Im April 2021 werden turnusgemäss die Bestätigungs- bzw. Neuwahlen der Mitglieder der paritätischen Verwaltungskommission stattfinden. Auftragsgemäss hat die Verwaltungskommission ein Wahlreglement erlassen, welches die Wahl der je vier Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen regelt.

Bis zum 8. März 2021 (Poststempel) können von den Versicherten der Wahlkreise 2, 3 und 4 dem Wahlbüro Wahlvorschläge eingereicht werden. Die amtierenden Arbeitnehmervertreter Herr Paul-Otto Lutz (Wahlkreis 3) und Herr Felix Krucker (Wahlkreis 4) gelten als vorgeschlagen, da sie nicht auf eine Wiederwahl verzichten. Herr Stefan Mock (Wahlkreis 2) stellt sich aufgrund seiner bevorstehenden Pensionierung nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Hiermit ersucht die Verwaltungskommission die Versicherten aus dem Wahlkreis 2 Vorschläge für die Wahl eines neuen Arbeitnehmervertreters oder einer Arbeitnehmervertreterin bei der Präsidentin des Wahlbüros einzureichen. Sodann möchte die Verwaltungskommission die Versicherten aus den Wahlkreisen 3 und 4 darauf aufmerksam machen, dass sie eine andere im Sinne des Wahlreglements wählbare Person vorschlagen können, falls sie es nicht zu einer stillen Wiederwahl des derzeitigen Amtsinhabers resp. der derzeitigen Amtsinhaberin kommen lassen möchten.

Ende März 2021 werden den Wahlberechtigten die Zugangsdaten zur Onlinewahlplattform zugestellt, sofern es im jeweiligen Wahlkreis aufgrund des Vorliegens von mehr als einem gültigen Wahlvorschlag zu einer Wahl kommt.

Informationsschreiben Bestätigungs- und Neuwahlen 2021