Print Friendly, PDF & Email

Pensionskasse AR / Finanzierung / Verzinsung

Sparkonto

Für jede versicherte Person wird ein Sparkonto geführt. Dem Sparkonto werden die Sparbeiträge des Arbeitnehmers und Arbeitgebers, die individuellen Eintrittsleistungen (Freizügigkeitsleistungen), allfällige Rückzahlungen im Rahmen der Wohneigentums-
förderung, allfällige Ausgleichszahlungen infolge Ehescheidung, allfällige freiwillige Einlagen sowie die Zinsen gutgeschrieben.



Verzinsung Sparguthaben

Die Zinssätze zur Verzinsung der Sparguthaben werden von der Verwaltungskommission jährlich aufgrund der finanziellen Lage der Pensionskasse AR festgelegt.

Der Mutationszinssatz 1.0 % (BVG-Zinssatz 1.0 %, Stand 01.01.2021) wird im Voraus bestimmt und gilt für unterjährige Austritte und Vorsorgefälle.

Der Zins wird auf dem Stand der Sparguthaben am Ende des Vorjahrs berechnet und am Ende des Kalenderjahrs den Sparguthaben gutgeschrieben.