Print Friendly, PDF & Email

Pensionskasse AR / Portrait / Geschäftsstelle

Die Pensionskasse AR ist eine öffentlich-rechtliche Vorsorgeeinrichtung mit eigener Rechtspersönlichkeit mit Sitz in Herisau. Die Kasse ist auf das Jahr 1989 aus einer
Fusion zwischen der Pensionskasse für das Staatspersonal und der Lehrerpensions-
kasse AR entstanden. Auf das Jahr 2000 erfolgte die Umstellung vom Leistungs- auf das Beitragsprimat. Die Kasse führt einen umhüllenden Vorsorgeplan und versichert ihre Mitglieder und deren Hinterlassene gegen die wirtschaftlichen Folgen von Alter, Invalidität und Tod.

Geschäftsführung und Mitarbeitende

Nathalie Teta-Ender
Geschäftsführerin
Tel. +41 71 353 64 80
(in der Regel Mo – Mi)
nathalie.teta-ender@pkar.ch
François Schneiter
Stv. Geschäftsführer
Tel. +41 71 353 64 86 francois.schneiter@pkar.ch
Markus Loop
Finanzen/Projektleiter
Tel. +41 71 353 64 83 markus.loop@pkar.ch
Ursula Schoch
Verwaltung
Tel. +41 71 353 66 37 ursula.schoch@pkar.ch
Sandra Koch
Verwaltung
Tel. +41 71 353 67 07 sandra.koch@pkar.ch
Sandra Sutter
Verwaltung
Tel. +41 71 353 68 69 sandra.sutter@pkar.ch
Patrick Isepponi
Immobilienprojekte/
-bewirtschaftung
Tel. +41 71 353 67 06
(in der Regel Di)
patrick.isepponi@pkar.ch



Experte für berufliche Vorsorge

Stephan Wyss, Prevanto AG, Zürich
Die Verwaltungskommission lässt die Pensionskasse AR periodisch, mindestens aber alle drei Jahre, durch einen anerkannten Experten für berufliche Vorsorge überprüfen.


Revisionsstelle

BDO AG, St. Gallen

Die Verwaltungskommission beauftragt eine anerkannte Revisionsstelle mit der jährlichen Prüfung der Geschäftsführung, des Rechnungswesens und der Vermögensanlagen nach den Vorschriften des BVG.


Aufsichtsbehörde

Ostschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht, St. Gallen